Wandern

Barrierefreier Wanderweg: Blühender Stadtrundgang in Schwäbisch Gmünd

Die am Bahnhof beginnende Tour führt über den Remspark entlang der idyllischen Grabenallee am Josefsbach. Lassen Sie sich von herrlichen Villen, alten Bäumen und kühlem Wasser verzaubern! Über den Zeiselberg und am mächtigen Königsturm vorbei gelangt man schließlich in die Gmünder Altstadt. Diese ist geprägt von ihrer reichen Gold- und Silbertradition, von Kirchen und Klöstern, zauberhaften Gassen und Plätzen mit zahlreichen Restaurants und Cafés. Hier lohnt es sich, eine gemütliche Pause einzulegen, bevor der Weg zurück zum Ausgangspunkt führt. Der Weg ist nach den Kriterien der bundesweiten Kennzeichnung „Reisen für alle“ eingestuft und besitzt die Auszeichnung „Barrierefreiheit geprüft“.

Remspark mit dem barocken Rokokoschlösschen

Sehenswürdigkeiten an der Wandertour:
Remspark mit Stadtgarten, Grabenallee, Gmünder Altstadt.

Länge: 3,1 km
Höhenmeter: 20 Hm
Start/Ziel: Bahnhof Schwäbisch Gmünd
Schwierigkeitsgrad: leicht

Tour