Die Ostalb entdecken mit dem Entdeckerpass

Die Aktion ist beendet! Jetzt noch den Entdeckerpass bis einschließlich 25. September 2022 einsenden und am Gewinnspiel teilnehmen!

Mit dem „Entdeckerpass“ konnten Sie vom 4. Juni 2022 bis 18. September 2022 auf Stempeljagd gehen und die schönsten Aussichten, Fernblicke und Weitblicke der Ostalb entdecken und genießen. An insgesamt 25 Geheimtipps und weniger frequentierten Schauplätze auf der Ostalb standen die Stempelstellen für den „Entdeckerpass“ für Sie bereit. 

Ziel war es, mind. 20 Stempel unterschiedlicher Stempelstellen zu sammeln. Jede Stempelstelle bzw. der entsprechende Stempelabdruck wird deshalb nur einmal gezählt und auch nur je Einsendung gewertet. 

Wenn Sie Ihre 20 individuellen Stempel gesammelt haben, können Sie den „Entdeckerpass“ bis spätestens 25. September 2022 an das Landratsamt Ostalbkreis, Stabsstelle Tourismus, Gartenstraße 97, 73430 Aalen einsenden und schon landen Sie im Lostopf und haben die Chance, einen der 50 Hauptpreise zu gewinnen. Im „Entdeckerpass“ sollten zu Beginn die entsprechenden Kontaktdaten vermerkt werden, sodass ein möglicher Gewinn entsprechend ausgestellt werden kann. Nach der Auslosung erhalten Sie, auf Wunsch, den „Entdeckerpass“ zurück. Dies ist bei der Einsendung entsprechend zu vermerken. Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Die Stempelstellen werden in den kommenden Wochen abgebaut.

Eine Aktion von Tourismus Ostalb, Medienpartner: Schwäbische Post und Gmünder Tagespost