Radfahren

Mountainbiketour: Alb-Crossing Schwäbische Alb im Ostalbkreis

Naturgenuss, mit Höhepunkten gespickt, ursprünglich, sehenswert: als Gesamttour in sechs vorgeschlagenen Etappen oder individuell geplant. Für alle, die das Rad neu erfinden wollen UND sich schöne Ziele stecken.

Rund 370 km und 7.000 Höhenmeter sprechen für sich. Entdecke das große Abenteuer ob als (E-) Mountainbike Tour oder mit deinem Gravel Bike entlang der Albtraufkante über die Schwäbische Alb.

Der Alb-Crossing Schwäbische Alb mit der 1. Etappe führt auf Forstwegen und Asphaltstraßen von Aalen nach Geislingen an der Steige über den nordöstlichen Teil der Schwäbischen Alb. Steine, anstrengende Anstiege werden von rasanten Abfahrten abgelöst und garantieren so eine sportliche, abwechslungsreiche Tour.

Rosenstein Heubach

PS: Highlight dieser Etappe ist die Befahrung der Cross-Country Bundesliga Rennstrecke bei Heubach, einem teils schwierigen Trail.

Sehenswürdigkeiten an der Radtour:
Limes-Thermen Aalen, Weiherwiesen Essingen-Lauterburg, Rosenstein Heubach, Schloss Weißenstein Lauterstein.

Gesamtlänge: rund 370 km
Länge im Ostalbkreis: 60,8 km
Höhenmeter: 1.208 Hm
Start/Ziel: Aalen-Geislingen an der Steige
Schwierigkeitsgrad: sehr schwer