UNESCO-Welterbe Limes, Wandern

Fernwanderweg: Deutscher Limes-Wanderweg im Ostalbkreis

Von herausragender Bedeutung ist unser anerkanntes UNESCO-Welterbe – der „Obergermanisch-Raetische Limes“, der auf ca. 60 km den ganzen Landkreis durchzieht. Die Römer haben unsere Landschaft in einzigartiger Weise geprägt, eindrucksvolle Spuren dieser Geschichte sind bis heute deutlich erkennbar und erlebbar.

Limesturm am Limesknie Lorch

Neben zahlreichen Rekonstruktionen römischer Bauten gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungen, welche die Zeit der Römer wieder lebendig werden lassen. Highlights sind das Limestor in Dalkingen mit seiner Triumphbogenarchitektur und die Reste des Reiterkastells in Aalen mit dem sehenswerten Limesmuseum.

Limesmuseum Aalen

Sehenswürdigkeiten an der Wandertour:
Kastell Halheim, Limesmuseum Aalen, Limes-Thermen Aalen, Römerkastell Böbingen, Kastell Schirenhof, Limesknie Lorch.

Gesamtlänge: 735 km
Länge im Ostalbkreis: 80 km

Höhenmeter: 1.400 Hm
Start/Ziel: Pfahlheim-Lorch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Gesamttour